Detailansicht
Trost der Worte

Trost der Worte

Gedichte und Gedanken
Herausgeber:Wehbring-Wolf, Lena
Einband:Buch (Hardcover)
Umfang:128 Seiten; 9,60 × 15,20 cm
Verlag:Reclam, Philipp
Erscheinungsdatum:27.08.2021
ISBN:978-3-15-011362-2
10,00 EUR Artikel in den Warenkorb legen

Ein kleines Buch, das tiefes Mitgefühl ausdrückt und mit jeder Seite Mut macht, Halt gibt und zeigt, dass man nicht alleine ist.

Wenn jemand den Verlust eines geliebten Menschen zu verkraften hat, ist es oft schwer, etwas Tröstliches zu sagen. Dabei können die passenden und »richtigen« Worte eine Stütze im Prozess des Trauerns sein: Sie zeigen, dass man mit dem Schmerz nicht alleine ist, und eröffnen neue Wege, mit der Trauer umzugehen. Seien es Gedichte, Zitate oder Auszüge aus Romanen und Erzählungen – Worte können Kraft geben, Hoffnung machen und dabei helfen, loszulassen.

Mit Texten von Günter Eich, Rainer Maria Rilke, Hilde Domin, Thea Dorn, Rose Ausländer, Paul Celan, Selma Meerbaum-Eisinger, Louise Glück, John Green und vielen anderen.
[zurück]