Detailansicht
Baumer, Iso: Die Mönche von Tibhirine
Baumer, Iso

Die Mönche von Tibhirine

Zeugen eines notwendigen Dialogs
Einband:Einband - fest (Hardcover) (kartoniert)
Umfang:184 Seiten, mit mehreren dokumentatorischen Abbildungen; 13,00 × 21,00 cm; 310g
Verlag:Neue Stadt
Erscheinungsdatum:1. überarbeitete, erweiterte Neuausgabe, 20.07.2018
ISBN:978-3-7346-1168-1
18,95 EUR Artikel in den Warenkorb legen

'Von Menschen und Göttern', der Aufsehen erregende, für viele Preise nominierte Film des französischen Regisseurs Xavier Beauvois, hat das Schicksal der sieben ermordeten Trappistenmönche von Tibhirine/Algerien neu in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Iso Baumer zeigt die Hintergründe auf, stellt die Opfer vor (auch andere in Algerien ermordete Christen), um dann den Blick in die Zukunft zu richten: Begegnung und Dialog, gerade auch mit Muslimen, das ist - trotz allem - das hoffnungsvolle Vermächtnis dieser Glaubenszeugen. Baumer zeigt: Ihr Beispiel weist mutige Wege für eine Neuorientierung im Verhältnis von Christen mit Muslimen. Die eingestreuten Gedichte von Frère Christoph von Tibhirine und ein ausführlicher dokumentarischer Anhang lenken den Blick über die Fakten hinaus auf die innere, spirituelle Dimension, ohne die 'Dialog' eine leere Hülse bleibt.

· Die Hintergründe der Ermordung der Mönche von Tibhirine
· Die Opfer und ihr Vermächtnis
· Perspektiven für den interreligiösen Dialog?
· Mit Gedichten von Frère Christoph von Tibhirine
Mit dokumentarischem Anhang und Abbildungen.

Die erweiterte Neuausgabe wurde nach den neuesten Erkenntnissen auf den aktuellen Stand gebracht.
[zurück]