Detailansicht
Gottesbilder

Gottesbilder

Eugen Biser als theologischer Grenzgänger
Herausgeber:Herausgegeben von Sans, Georg, Beiträge von Arneth, Martin ; Frick, Eckhard ; Gerl-Falkovitz, Hanna-Barbara ; Gröpl, Andreas ; Homolka, Walter ; Möde, Erwin ; Reger, Joachim ; Schaber, Johannes ; Thurner, Martin ; Wenz, Gunther
Einband:Einband - fest (Hardcover)
Umfang:240 Seiten; 21,50 x 13,50 cm
Verlag:Verlag Herder
Erscheinungsdatum:1. Auflage, 08.12.2017
ISBN:978-3-451-38141-6
25,00 EUR Artikel in den Warenkorb legen

Eugen Biser hat zeitlebens um das Bild eines Gottes gerungen, in den der Mensch sein ganzes Vertrauen setzen kann. Durch die Verknüpfung des existenziellen Gedankens von der Überwindung der Lebensangst mit der biblischen Formel von der Gotteskindschaft gab Biser Anstöße zu einem fruchtbaren Gespräch mit Psychologie, Kunst, Literatur und Musik für den christlichen Glauben. Indem er Beiträge aus verschiedenen Blickwinkeln und Fachrichtungen versammelt, möchte der Band anlässlich des 100. Geburtstags von Eugen Biser an die "Gottesbilder" dieses theologischen Grenzgängers erinnern.
[zurück]