Detailansicht
Jakob Bidermann und sein "Cenodoxus"

Jakob Bidermann und sein "Cenodoxus"

Der bedeutendste Dramatiker aus dem Jesuitenorden und sein erfolgreichstes Stück
Einband:Gebunden
Umfang:244 Seiten, 12 schwarz-weiß Abbildung(en) - 24 cm
Verlag:Schnell & Steiner
Erscheinungsdatum:1. Auflage 10.2005
ISBN:978-3-7954-1729-1
49,90 EUR Artikel in den Warenkorb legen

Im Juli 1602 kam in Augsburg Jakob Bidermanns Stück "Cenodoxus" zum ersten Mal auf die Bühne. Das 400jährige Jubiläum der Uraufführung des erfolgreichsten, bis in unsere Zeit lebendig gebliebenen Jesuitendramas war Anlass für eine Tagung, deren Ergebnisse in diesem Werk veröffentlicht werden. Namhafte Autoren beleuchten das Stück, die Persönlichkeit des Autors, sein dichterisches Schaffen und sein geistiges und kulturelles Umfeld.
[zurück]