Detailansicht
Hug, Wolfgang: Von der Poesie des Glaubens
Hug, Wolfgang

Von der Poesie des Glaubens

Ökumenische Liederkunde
Einband:Einband - fest (Hardcover)
Umfang:400 Seiten / 10 Vignetten; 21,50 x 13,50 cm
Verlag:Verlag Herder
Erscheinungsdatum:11.10.2016
ISBN:978-3-451-37555-2
24,99 EUR Artikel in den Warenkorb legen

Das Reformationsjubiläum 2017 soll die Konfessionen nicht trennen, sie vielmehr einander näherbringen. Geistliche Lieder können dabei eine Brückenfunktion bilden. Was singen die Katholiken, was singen die Protestanten in ihrer Kirche? Der Vergleich der Kirchengesangbücher deckt es auf: Hier wie dort singt man zumeist die gleichen Lieder. Mehr als 80 Prozent der Kirchenlieder sind ökumenisch. Es gibt aber auch Unterschiede. Katholiken lieben zum Beispiel Marienlieder, von deren Schönheit Protestanten meist wenig wissen. Und Katholiken kennen in der Regel das bekannteste Lutherlied überhaupt nicht. Um solche Defizite zu beheben, sind diese Liedportraits erarbeitet worden.
[zurück]