Detailansicht
Bachl, Gottfried: Gottesbeschreibung
Bachl, Gottfried

Gottesbeschreibung

Reden und Lesestücke
Einband:Kartoniert
Umfang:135 Seiten
Verlag:Matthias-Grünewald
Erscheinungsdatum:2002
ISBN:978-3-7867-8438-8
8,90 EUR Artikel in den Warenkorb legen

Es gibt ein furchtbares Missverständnis um das Wort Gott. Es scheint, als sei, wer oder was immer damit gemeint sein mag, ganz selbstverständlich, ganz eindeutig vorhanden und man brauche davon nur einfach recht viel in sich zu haben, um ein für allemmal in der Wahrheit zu sein.

Gott wäre die Droge, die den menschlichen Traum von der Absolutheit und Allmacht unfehlbar realisiert. Das christliche Evangelium von Jesus, dem Gottmenschen, der von seinen Feinden im Namen der Götter gekreuzigt wurde, spricht dagegen sein Veto.
[zurück]