Detailansicht
Bergoglio, Jorge Mario; Franziskus: Die wahre Macht ist der Dienst
Bergoglio, Jorge Mario; Franziskus

Die wahre Macht ist der Dienst

Einband:gebunden
Umfang:432 S. 20,5 x 12,5 cm
Verlag:Verlag Herder
Erscheinungsdatum:1. Aufl. 11.02.2014
ISBN:978-3-451-33450-4
24,00 EUR Artikel in den Warenkorb legen

Ein Buch, das einen Grundgedanken von Papst Franziskus, den er an zentralen Stellen immer wieder äußert, illustriert und erschließt: Christen erkennt man daran, dass sie nach dem Beispiel Jesu anderen Menschen dienen. Inspiriert von der Botschaft des Neuen Testaments, zeigt der frühere Erzbischof von Buenos Aires an einer Fülle konkreter Zusammenhänge, wie die gelebte Haltung des Dienens nicht nur einzelne Menschen aktiv werden lässt, sondern eine ganze Gesellschaft verändern kann, so dass sie zu einem Haus wird, in dem für alle Platz ist. Jorge Bergoglio / Papst Franziskus zeigt mit dieser eindrucksvollen Einladung: Einander zu dienen, Menschen zu tragen, ist auf die Dauer eine größere gestalterische Kraft als jede andere Macht in der Gesellschaft.

Jorge Mario Bergoglio, geb. 1936, Jesuit, 1998-2013 Erzbischof von Buenos Aires, 2001-2013 Kardinal, seit dem 13.3.2013 Papst Franziskus.

Michael Sievernich, geb. 1945, Jesuit, Professor em. für Pastoraltheologie an der Universität Mainz, Prof. an der Phil.-Theol. Hochschule St. Georgen in Frankfurt/ Main.
[zurück]