Detailansicht
Einen neuen Anfang wagen

Einen neuen Anfang wagen

Ostern anders feiern
Herausgeber:Vellguth, Klaus / Lurweg, Judith
Einband:Buch (Paperback)
Umfang:80 Seiten, farbige Abbildungen (Fotos); 278g
Verlag:Verlag Herder
Erscheinungsdatum:1. Auflage, 01.02.2021
ISBN:978-3-451-07301-4
14,00 EUR Artikel in den Warenkorb legen

An Ostern feiert die Christenheit den unerhörten Neuanfang des Lebens, das den Tod für alle Zeit überwunden hat. Dieses Fest, das wie eine Bestätigung des prophetischen Wortes "Siehe, ich mache alles neu" die dunkle Nacht erleuchtet, lädt uns ein, zu schauen, was bei uns selbst, was in unseren Gemeinden, was in der Kirche neu werden darf. "Ostern anders feiern" bietet dafür acht kreative Liturgieentwürfe an, u.a. eine Feier zum Gründonnerstag im häuslichen Kontext, eine Karsamstag-Andacht in der Natur, eine Schnitzeljagd mit Kindern am Ostersonntag und einen Gottesdienst mit Seniorinnen und Senioren in den Kar- und Ostertagen.
Ein praxiserfahrenes Team um Prof. Dr. Klaus Vellguth stellt in der Reihe "Anders feiern!" Erfolgsmodelle für spannende neue Wege in Gemeinde und Gottesdienst vor. Die Anregungen, Gottesdienste und Feiern laden dazu ein, neue Formen und neue Gedanken in Verkündigung und Liturgie zuzulassen und auszuprobieren. Dabei bleiben sie dem wirklich Bewährten und guten Traditionen immer treu, wagen aber auch den Blick über manchen Tellerrand. Denn gerade in der heutigen Zeit, darf Verkündigung nicht an der Kirchentür aufhören.
Die in der Werkbuchreihe „Anders feiern!“ vorgestellten Liturgieentwürfe können mit oder ohne einen Priester gefeiert werden. Die Vorbereitung und Durchführung der Feiern ist jeweils genau beschrieben. Aber natürlich können alle Entwürfe auch verändert, ergänzt, angepasst oder in anderer Form bearbeitet werden.
Am Anfang jedes Bandes bieten einige spirituelle Impulse eine inhaltliche Einstimmung auf das jeweilige Thema. Sie können zur Vorbereitung genutzt werden, beispielsweise, um ein Vorbereitungsteam zu Beginn eines Treffens thematisch einzustimmen. Gleichzeitig sind es aber auch mögliche Bausteine für für die kreative Bearbeitung der Gottesdienstmodelle.
[zurück]