Detailansicht
Abtprimas Dr. Notker Wolf: Schmetterlinge im Bauch
Abtprimas Dr. Notker Wolf

Schmetterlinge im Bauch

Warum der Glaube Flügel verleiht. Mit Bildern von Eberhard Münch.
Einband:gebunden
Umfang:224 S. - Abbildung(en) - 24,0 x 17,0 cm
Verlag:adeo
Erscheinungsdatum:1. Aufl. 25.03.2013
ISBN:978-3-942208-82-6
19,99 EUR Artikel in den Warenkorb legen

Der höchste Repräsentant des Benediktinerordens, Abtprimas Notker Wolf, schreibt über das, was ihn antreibt, was sein Leben in den Grundfesten ausmacht. Was er formuliert, ist die Summe seiner Erkenntnisse und die Bilanz eines reichen Lebens.

Mit großer Leidenschaft umkreist er die Frage: „Warum lohnt es sich zu glauben?“ Für ihn ist der christliche Glaube der größte Schatz seines Lebens, sein „Ein und Alles“. Lebensnah beschreibt er, wie man aus dem Glauben ein tragfähiges Lebensfundament entwickeln kann.

Die Neuauflage des 2011 erstmals erschienenen Buches ist mit Bildern des Künstlers Eberhard Münch ausgestattet, die das Buch auch optisch zu etwas ganz Besonderem machen.

ABTPRIMAS NOTKER WOLF

Jahrgang 1940. 1961 Eintritt in das Benediktinerkloster St. Ottilien. In Rom und München studierte er
Philosophie, Theologie, Zoologie, Anorganische Chemie und Astronomiegeschichte und promovierte zum Doktor der Philosophie. 1968 wurde er zum Priester geweiht. Im Jahr 2000 wurde er zum Abtprimas und damit zum obersten Repräsentant der Benediktiner gewählt.

EBERHARD MÜNCH

Jahrgang 1959. 1981 Studium italienischer Wandmalerei. Von 1983 bis 1987 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg. 1988 Hochzeit mit Maria Amelia Acconci. Seit 1987 selbstständig als freier Maler und Raumgestalter. Aufträge im In- und Ausland. Zahlreiche Ausstellungen und Ausstellungsbeteili-
gungen seit Anfang der 1980er Jahre.

www.atelier-muench.de
[zurück]